Geplante Busauswärtsfahrten der

 

Liebes OMS-Mitglied,

Freunde v. OMAMAS-Bus,


hiermit möchte ich dir mitteilen,
dass es in naher Zukunft keinen OMAMAS-Bus mehr geben wird.

Gründe:
* aus wirtschaftlichen Gründen: der OMAMAS-Bus war in der Vergangenheit nie richtig voll besetzt. Somit war dies auch eine Belastung der OMS-Kassa.
Es bringt nichts zu zehnt umadum zu kurven. Kosten/Nutzen Rechnung daher negativ.

* Arbeit vor/im Bus: Diese aufwendige Arbeit hatte eigentlich nur wikinger (Einkauf/Vorbereitung von Speisen/Verkauf). Jedoch wurde jedes Angebot zur Hilfe von wikinger teilweise abgelehnt. wikinger sagte ot genug: " Mache ich doch gerne im Sinne der Fanklubs (AMAS/OMS)"


Wir (wikinger/ich) haben mit den SPIRITS (alex) gesprochen und sind zum gemeinsamen Nenner gekommen, dass die ehemaligen OMAMAS-Mitfahrer im Sinne der RAPID-Familie und Zusammenhalt sich gerne bei den SPIRITS im Bus "einnisten" und mitfahren können.
Besser EIN VOLLER Rapid-Bus, als 2 halbvolle Busse.

MEINE BITTE: Anmeldungen ab heute ausschließlich DIREKT bei den SPIRITS: http://www.spiritsrapid.com/config/lang/de/formular/formular.php?formid=4DzTpN

Wenn du in Zukunft mit den Spirits mitfährst, wirst du einen alten Bekannten sehen. Es ist der "OMAMAS-Bus Michl", er wird laut letzten Stand für die Spirits fahren. Ablösesumme müssen wir uns noch ausmachen ;-)


Wenn du bis hier her gelesen hast
DANKE ich für die Aufmerksamkeit
gwg
figgi
 

DANKE FÜR DEIN/EUER Verständnis